Restaurants

Aloha aus dem Twisters auf Sylt

Hawaii-Feeling im Twisters auf Sylt: Wer hier essen möchte, muss kein Surfer sein. Im neuen Beach Diner direkt hinter den Dünen gibt es selbstgemachte Burger und Crepes in vielen Varianten. Für Urlaubsfeeling sorgt die Lage direkt hinter der Düne und die Surfer Deko. Hauseigene Pommes heißen hier „Twisters“ und schmecken knusprig und lecker, besonders mit…

Aperitivo oder Happy Hour in Mailand

Im Mailand ist der Aperitivo nicht nur ein Getränk, welches man vor dem Essen zu sich nimmt. Die Happy Hour in Mailand ist auch in Italien eine Besonderheit. Fast alle Mailänder Bars bieten am frühen Abend eine “Happy Hour” an. Zu einem Getränk gibt es von 18.00 -21.00 Uhr ein Büffet, an dem man sich…

Indonesische Reistafel in Amsterdam

Auf der Suche nach kulinarischen Bräuchen haben wir bei unserem letzten Besuch in Amsterdam ein Nationalgericht der Niederländer für uns entdeckt. Weder Käse noch Poffertjes, wir haben eine indonesische Reistafel, auf holländisch „Rijstafel“ probiert. Spezialitäten aus den ehemaligen holländischen Kolonien sind heute fester Bestandteil der niederländischen Küche. Nicht umsonst zählen die indonesischen Restaurants in Amsterdam…

Frisch aus dem Meer: Austern in Cap Ferret

Wenn wir an der französischen Atlantikküste von Bordeaux aus losfahren, verschlägt es uns auf dem Weg nach Süden auf die kleine Landzunge Cap Ferret. Cap Ferret besticht durch seine breiten Sandstrände am Ozean auf der einen Seite und den beschaulichen Sandstränden mit Blick auf die Dune de Pyla auf der anderen Seite.

Restauranttipp Palma: The Boathouse

Auf unserer kleinen Einkaufstour auf Mallorca haben wir auch einen Abstecher nach Palma de Mallorca gemacht. Bei warmen Temperaturen, die im März nicht immer so sind, haben wir uns von der Kathedrale La Seu gen Westen aufgemacht, um neue, tolle Restaurants zu finden.

Strandrestaurant auf Elba: Das La Grotta

Unser Lieblingsrestaurant während der Ferien war ein einfaches kleines Strandrestaurant auf Elba an der Spiaggia Madonna delle Grazie. Das La Grotta serviert köstlichen frischen Fisch sowie leckere Muscheln und dazu ganz umsonst einen traumhaften Sonnenuntergang mit Blick auf die nächste Bucht und Korsika in der Ferne. Während unseres Elba-Urlaubes sind wir mehrere Abende hierher gekommen…

Restaurant La Cabane de Mimbeau: Austern satt

Wer in Südfrankreich  ist, kommt an einem Besuch in einem der typischen Austernrestaurants nicht vorbei. Wir warn im Restaurant La Cabane de Mimbeau. Die frisch geernteten Austern können hier entweder beim Fischer gekauft werden oder man genießt sie direkt auf der Terrasse hinter dem Geschäft in der Sonne mit einem kühlen Glas weißem Bordeaux. Wir…

Restaurants in Venedig

Wir waren von Freunden vorgewarnt, dass Restaurants in Venedig oft schlecht, teuer und touristisch seien und hatten von daher keine besonders hohen Erwartungen an das Essen in der Lagunenstadt. Wir haben uns an die Empfehlung gehalten, abseits der Hauptwege nach Restaurants, Osterien und Enotecas Ausschau zu halten. Und es hat sich gelohnt, wir haben in…

Essen in Kroatien: an der Strandbar und im Olivenhain

Diesen Sommer haben wir erholsame Tage auf der Insel Hvar in Kroatien verbracht. Und wir haben sehr enspannt gegessen und getrunken. Das Essen in Kroatien ist teilweise italienisch geprägt, und es gibt auch viel frischen Fisch. Hier sind unsere Lieblingsrestaurants und Strandbars, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

Essen in London: Tapas auf Italienisch

  Essen in London: Gestern war ich in einem besonderen italienischen Restaurant essen und das mitten in London. Bei San Carlo Cicchetti gibt es italienische Köstlichkeiten in kleinen Portionen, super lecker. Das Restaurant gibt es erst seit ein paar Monaten und es ist dort immer voll, nachdem ich dort gegessen habe ist mir auch klar wieso, denn gutes…

© 2017 CARRYS TRAVEL BLOG by CARRYS Concept Store