Französische Minz-Limonade

Gerade wenn es draussen sehr heiß ist, bietet sich die Herstellung einer eigenen Limonade an. Minze und Zitronen sind hervorragende Durstlöscher und auch dazu noch gesund. Wer gerade in südlichen Ländern unterwegs ist, umso besser, denn hier schmecken Zitronen oft noch so richtig nach Zitrone.

Minz-Limonade

Wir lieben es, gerade im Urlaub über die Wochenmärkte zu laufen, auf denen die Bauern der Umgebung frisches Obst und Gemüse anbieten, die Fischhändler ihren Fang anpreisen und es die eine oder andere Kleinigkeit zu kaufen gibt, die man zu Hause nicht findet. So wird der Einkauf schon zum Vergnügen. Das Rezept für unsere Minz-Limonade ist sehr einfach und die Limonade ist schnell zubereitet.

Wir brauchen: Ein Bund frische Minze, etwas Zucker, den Saft von 4 Zitronen, Mineralwasser zum Auffüllen.

Die Zitronen werden gewaschen und gepresst. Dazu kommt etwas Zucker. Die Minze wird auch gewaschen und in kleine Stücke gerupft. Wer unbehandelte Zitronen bekommt, schneidet zur Dekoration eine zusätzliche Zitrone in Scheiben und gibt sie dazu. Dann wird das Ganze mit Mineralwasser aufgegossen. Und fertig.

Minz-Limonade


Tagged:


© 2017 CARRYS TRAVEL BLOG by CARRYS Concept Store