Sommer auf Juist

Unsere Top Five auf Juist

Urlaub auf Juist bedeutet Entschleunigung von Anfang an. Auf der langen und an der schmalsten Stelle nur 500 Meter breiten Insel gibt es keine Autos. Fortbewegungsmittel sind das Fahrrad und Pferdekutschen. Mit diesen werden nicht nur Personen befördert, sondern auch die Müllabfuhr kommt hier mit der Kutsche. Lediglich der Notarzt und die Feuerwehr verfügen über Autos.

Bereits die Anreise ist ein Erlebnis. Mit dem Schiff geht es  von Norddeich Mole aus langsam durch das Wattenmeer, die Fahrt dauert 90 Minuten, mitunter auch länger, wenn der Wasserstand niedrig ist. Währenddessen unterhält der Kapitän die Passagiere mit kleinen Anekdoten. Mit einem lautem Tuten kündigt sich das Schiff an der Einfahrt des kleinen Hafens an und die neu ankommenden Gäste werden am Hafen begrüßt.

Juist am Strand

IMG_0924IMG_0887IMG_0938Domäne Bill: Im Westen von Juist liegt die Domäne Bill und ist das Ziel unseres Ausfluges mit dem Fahrrad. An der Wattseite entlang geht es durch Salzwiesen bis zu dem einzigen Ausflugslokal, das zu früheren Zeiten ein Bauernhof war. Der Rosinenstuten der Domäne Bill ist bis über die Insel hinaus bekannt und wird in dicken Scheiben dick mit Butter bestrichen.

Strand am Billfriff Juist

Strandspaziergang am Billriff: Kurz hinter der Domäne Bill bleiben die Fahrräder stehen und es geht zu Fuß weiter an den Strand. Die Juister Westspitze kann bei Niedrigwasser betreten werden, bei Flut kann es schnell gefährlich werden. Mit etwas Glück lassen sich Seehunde beobachten. Sand und Himmel soweit das Auge reicht, herrlich.

Wattwanderung: Wer die Besonderheiten des Wattenmeeres näher kennen lernen möchte, ist bei einer Wattwanderung mit dem Juister Original Heino genau richtig. Anschaulich und unterhaltsam erklärt er wie das Wattenmeer funktioniert.

IMG_0930

Kult-Kneipe Köbes: Bereits am frühen Abend füllt sich der Köbes, im Sommer gern auch die Straße davor. Die Spezialitäten des Hauses haben mitunter seltsame Namen wie „Einen drin – Einen draußen“. Zum Glück gibt es die Happy Hour ab 17:59 Uhr.

Flugzeug Juist

Abreise mit dem Flugzeug: Da die Fähren bei Niedrigwasser nicht fahren können, Der Flug zurück ans Festland ist ein Erlebnis für sich. In kleinen Propellermaschinen geht es in ca. 15 Minuten Sandbänke, Wasser Juist aus der Vogelperspektive.


Tagged: , ,


© 2017 CARRYS TRAVEL BLOG by CARRYS Concept Store