Saddle Bag schwarz

Saddle Bag – Unsere Lieblingstasche

Saddle Bag Carrys Spätestens seit unserer letzten Italienreise können wir nicht mehr ohne unsere Saddle Bag. Hier in Italien sieht man kaum eine Frau ohne die Tasche in klassischer Halbmondform. Die Taschen gibt es in unzähligen Variationen, klassisch schlicht, mit oder ohne Quaste, reich verziert, in bunten Sommerfarben oder in gedeckten Pastelltönen.

Die Saddle Bag – wörtlich übersetzt Satteltasche – ist in ihrer Form den Satteltaschen von Reitern nachempfunden. In diesen Taschen wurde in früheren Zeiten auf dem Rücken der Pferde die gesamte Reiseausrüstung transportiert. Die kleine Version der Tasche mit der klassischer Halbmondform ist versehen mit einer Klappschliessung mit einem Magnetverschluss. Die Taschen werden crossbody quer über die Schulter getragen.

Saddle Bag schwarzWer es gewohnt ist seine Schultertasche mit allem zu füllen, was man so hat, muss sich etwas umgewöhnen – Hefte im A4 Format und ähnliches passen nicht in die Saddle-Bag – aber für Geldbeutel, Handy, Schlüssel und Lippenstift sind die Taschen perfekt.  Wir haben uns für ein schlichtes, klassisches Modell entschieden aus hochwertigem Leder in Italien produziert.

Unsere Saddle Bag gibt es in Schwarz und in Taupe. Die Schultertaschen haben eine Klappschließung mit verstecktem Magnetverschluss. Von aussen nicht zu erkennen: zusätzlich kann die Tasche mit einem Reißverschluss geschlossen werden, so kann garantiert kein Langfinger hineinlangen. Innen gibt es ein kleines Fach mit Reißverschluss sowie eine weitere offene Innentasche. Mit dem längenverstellbaren Schulterriemen läßt sich die Tasche über der Schulter oder Crossbody tragen.

Saddle Bag Taupe

 


Tagged: ,


© 2017 CARRYS TRAVEL BLOG by CARRYS Concept Store