Dal Suppe aus Indien

Gesund und Lecker: Dal Suppe aus Indien

Dal heißen in der indischen Küche Gerichte, die vorwiegend mit Hülsenfrüchten wie Linsen, Kichererbsen, Bohnen oder Erbsen zubereitet werden. In unserer Suppe spielen rote Linsen die Hauptrolle. Schnell und einfach zubereitet wird die indische Dal Suppe schnell zur Lieblingssuppe.

Dal Suppe

Dal Suppe: Unsere Zutaten für sechs Personen

1 feingehackte Zwiebel, 2 feingehackte Knoblauchzehen, 1 EL Ingwer, ebenfalls fein gehackt, 1 großes Stück Butter (ca. 1 EL), 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, 2 TL gemahlener Koriander, 1TL gemahlenes Kurkuma, 1 TL indisches Currypulver, 500 ml Gemüsebrühe, 1 Dose Kokosmilch, 250g rote Linsen, 2 EL frischer Koriander zur Dekoration, Salz und Pfeffer.

Übrigens, Kurkuma wird als das neue Superfood gehandelt. Auch unter dem Namen Gelber Ingwer oder Gelbwurz bekannt, gilt Kurkuma in Indien als heilige Pflanze gegen alle möglichen Volkskrankheiten.

Und so geht`s:

Dal Suppe bei CARRYSIn einem großen Topf wird die Butter zum Schmelzen gebracht. Darin dann die Zwiebeln glasig dünsten, Knoblauch und Ingwer dazugeben und schließlich auch die Gewürze. Das Ganze verrühren und nur einige Sekunden mitbraten. Mit Brühe ablöschen, die Kokosmilch und die Linsen dazugeben und Deckel drauf. Auf kleiner Flamme ca. 40 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Wer es schärfer mag, gibt noch etwas Chili hinzu. Lecker und Gesund!

 


Tagged: , ,


© 2017 CARRYS TRAVEL BLOG by CARRYS Concept Store