Chia Pudding aus Superfood

IMG_7480 Chia Samen – das Kraftkorn der Inkas – werden jetzt überall als Superfood angepriesen. Sie sollen stark und gesund machen, gut für die Haut sein und sogar beim Abnehmen unterstützen. Hier kommt unser Chia-Pudding mit Johannisbeeren. Schmeckt lecker und sieht toll aus!

Chia PuddingUnsere Zutaten: 30 gr. Chia Samen, 200 ml Milch, 1 Teelöffel Amaranth gepufft, Agavendicksaft für die Süße und Bourbonvanille.

1. Die Chia Samen werden mit der  Hälfte der Milch solange verrührt bis die Samen anfangen zu quellen. Dann gibt man die restliche Milch dazu.

2. Jetzt kommen Amaranth, Agavendicksaft und die Vanille dazu. Den Chia Pudding in Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen. Für eine halbe Stunde etwa alle 10 Minuten einmal durchrühren.

3. Schön garniert schmeckt unser Chia Pudding noch besser. Wir dekorieren ihn mit frischen Johannisbeeren und Kokosraspel.

Unser Tipp dazu: Detox-Water mit Minze und Zitrone, da die Samen aufquellen und sehr viel Wasser benötigen.

Chia Pudding

 

 

 

 

 

 

 



© 2017 CARRYS TRAVEL BLOG by CARRYS Concept Store