Ibizatasche von CARRYS

Hippies entdeckten die Korbtasche

Hippies gaben der Korbtasche ihren Namen. Weite Batikgewänder in bunten Farben, Jesuslatschen, Räucherstäbchen, Blumenketten, das sind die Erkennungszeichen der Hippies. Ibiza wurde – neben Goa in Indien – in den 1960er Jahren zu einem beliebten Treffpunkt der Hippie-Szene, einige von ihnen leben noch heute dort So traf man sich beispielsweise zum Sonnenuntergang sowieso zum gemeinsamen Trommeln auf Ibiza an der Cala Benirràs, einer bezaubernden kleinen Bucht mit türkis leuchtendem Wasser im Norden der Insel. Da man zum Strandbesuch eine Tasche braucht, entdeckten die Hippies die praktischen großen Basttaschen für sich.
Korbtasche von CARRYSDie Korbtasche passte perfekt zum Batik- und Blumenlook der Zeit und so erhielt die Tasche ihren Namen. Die Ibiza-Tasche zeichnet sich durch eine leichte Trapezform aus, mit einem ovalen Boden. Unten ist die Korbtasche schmal, nach oben hin wird sie immer weiter und größer und es passt unglaublich viel in sie hinein. Dazu kommen Henkel wahlweise aus Leder oder Bast in unterschiedlichen Längen.

Hippie-Märkte auf IbizaMarkt mit Korbtaschen

Hippie-Märkte gibt es auf Ibiza heute immer noch. Allerdings sind sie im Laufe der Zeit kommerzieller geworden. Ursprünglich verkauften dort Hippies aus Asien importierte sowie selbstgemachte Dinge. Heute gibt es dort auch vieles andere. Auf diesen Märkten lohnt sich ein Besuch: Punta Arabi: mittwochs ca. 1 km südlich von Es Canar beim  Gelände des Club Punta Arabi. Dies ist der größte Hippiemarkt der Insel mit bis zu 400 Ständen. Las Dalias: Samstags beim Kulturzentrum Las Dalias von Sant Carles. Dieser kleinere Markt ist bekannt für Schmuck, Kleidung und Leder im Hippie-Chic.

Ibizatasche im AutoIbizataschen – aktuell wie nie

Heute sind die äußerst strapazierfähigen Taschen aus Bast ein modischer Hingucker, man sieht sie nicht nur am Strand in ganz Europa, sondern auch in der Großstadt in vielen unzähligen Varianten. Unsere Ibizataschen kommen aus Marokko. Es ist die ganz klassische Ursprungstasche. Zum modischen Hingucker wird sie durch einen großen silbernen Stern und ein kleines Band am Henkel. Klassisch schlicht und topaktuellÜbrigens, bereits Brigitte Bardot soll die inzwischen schon legendäre Korbtasche sogar mit nach St. Tropez genommen haben.

 

 


Tagged:


© 2017 CARRYS TRAVEL BLOG by CARRYS Concept Store